Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/lebenmachtspass

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sich zu viel zu Herzen nehmen...

Warum gibt es eigentlich immer Menschen, die einem alles madig machen? Oder anders gefragt, warum lass ich mir so vieles von anderen kaputt machen?

Der gestrige Abend brachte für meine Mannschaft und mich einen großen sportlichen Erfolg. Ich selber war viel zu aufgeregt um gut zu spielen, aber wir haben als Mannschaft gewonnen und das ist doch das was zählt!

Ich war voller Euphorie nach dem Spiel und habe mich einfach gefreut und dann dröhnt eine meine Mitspielerinnen auf den Trainer ein, dass sie zu wenig gespielt habe und sie seine Auswechselentscheidung ganz und gar nicht nachvollziehen könne…

Eigentlich eine Aussage, die mich nichts angeht und mit meiner Laune nichts zu tun haben sollte…

Aber leider ist das anders bei mir…

Ich ärgere mich über solche Aussagen und die Menschen, die sie tätigen…

Kann man sich denn nicht einfach mal freuen, dass man als Kollektiv etwas gemeinsam geschafft hat? Muss denn IMMER an allem Kritik geübt werden???

Das Schlimmste aber ist, das ich mir meine Laune dadurch vermiesen lasse… Ja, es macht mich sogar traurig…

Es reicht doch schon, dass ich andauernd an mir selber zweifle und wenn ich mich selbst reflektiere stets und ständig denke, dass ich unfassbar schlecht agiert habe und eigentlich nur peinlich bin…

Alleine der Versuch das zu ändern, lässt mich andauernd an meine Grenzen stoßen und dann nehme ich mir auch noch dumme Bemerkung anderer zu Herzen?

Was läuft denn da nicht richtig bei mir?

14.2.14 12:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung